Rezept für Aprikosenmarmelade / Aprikosenkonfitüre zum selber machen

18 Aug 2008

Heute dann mal wieder ein kleines Marmeladenrezept nach Großmutter’s Art . Diesmal ein Rezept für eine leckere Aprikosenmarmelade (Aprikosenkonfitüre).

Die Aprikose gehört ähnlich wie Pflaumen , zur Gattung der Rosengewächse . In Österreich, speziell in Südtirol nennt man die Aprikose auch Marille .
Geerntet wird die heimische Aprikose relativ früh. Man erntet die Aprikose hier zwischen Mitte Juli und August . In den Mittelmeerregionen beginnt die Ernte sogar schon im Wonnemonat Mai .
Die Saison endet im September , ab dann werden nur noch Aprikosen aus Übersee eingeflogen.

Das Rezept ist relativ einfach nachzumachen , das heißt ihr könnt nun mit Hilfe dieser Anleitung eure Aprikosenmarmelade selber machen. Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 30 - 45min. Eure selber gemachte Aprikosenmarmelade ist ungefähr ein Jahr lang haltbar.

Folgende Zutaten werden benötigt, für eine Menge von ungefähr 1,4 Litern:

  • ca. 1kg Aprikosen
  • 2 Zitronen
  • 1 Vanilleschote (diese je nach Wunsch)
  • 1kg Gelierzucker
  • Twist-Off-Gläser

Nun werden die Aprikosen zuerst gereinigt, dann gewürfelt und die Steine entfernt. Die Würfel sollten relativ klein sein. Die eine Hälfte wird nun im Mixer oder mit dem Pürierstab püriert.
Nun Zitrone waschen, Schale etwas entfernen und dann Zitrone auspressen. Nun sollten Sie ca. 4 Esslöffel des Zitronensaftes abmessen. Jetzt die Vanilleschote vorbereiten , halbieren und Mark entfernen .
Jetzt kommt alles in einen Topf , die Aprikosen , die Vanilleschote und Mark , außerdem der Zitronensaft und der Gelierzucker. Das Gemisch muss jetzt mindestens 3 Stunden ziehen , wenn sie die Zeit haben, dann geben sie ruhig die ganze Nacht Ruhezeit.
Nach der Ruhezeit wird dann alles aufgekocht unter starken Rühren. Wenn das Gemisch jetzt kocht, dann beginnt die eigentliche Kochzeit, diese beträgt in der Regel ca. 4 - 5 Minuten. Kochen Sie die Aprikosen sprudelnd und rühren Sie dabei weiterhin um.
Nach der Kochzeit nehmen Sie den Topf vom Herd, entfernen die Vanilleschote und beginnen nun die Marmelade in die bereit stehenden Twist-Off-Gläser einzufüllen. Sofort den Schraubverschluss auf das Glas und das Ganze luftdicht verschließen.


Tags: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse deine Meinung zum Rezept